Geld kann nicht von E – Mörk in Euro zurückgetauscht werden!

 

Um als Besucher unseren Staat betreten zu können muss ein Visum erworben werden.
Personen unter 14 Jahren müssen nichts zahlen, für alle Älteren kostet ein Tagesvisum 2€, ein Wochenvisum 5€.


Bei den Betriebsvorbereitungen bitte beachten:

  • Tretet mit euren zugeteilten LehrerInnen in Kontakt und plant gemeinsam euren Betrieb!
  • Überlegt euch genau, was ihr benötigt und wie ihr es besorgen könnt.
  • Denkt dabei nicht nur an eure Produkte sondern auch an Dekoration!
  • Ganz wichtig: Erstellt gemeinsam einen Schichtplan, in dem die Arbeitszeiten jeder Mitarbeiterin/jedes Mitarbeiters geregelt sind!
  • Meldet an wie viel Geschirr ihr vermutlich für euren Betrieb braucht! (einfach in die Liste unten eintragen)
  • Denkt an Mülleimer für jeden Müll und jeden Raum. Besonders Bioabfälle beachten.
  • Hier gibt es auch nochmal eine Zusammenfassung

INFORMATIONEN (die ihr beachten solltet):

  • Die Öffnungszeiten unseres Staates sind jeden Tag (Dienstag, 17.07 bis Freitag, 20.07.) von 09:30 bis 20:00
  • Euer Betrieb muss während der gesamten Öffnungszeit des Staates geöffnet haben! (Sonderregelungen bitte mit dem Finanzministerium abklären.)
  • Ab 09:00 ist Einlass für alle BürgerInnen Eduadors (also für euch), falls ihr noch etwas vorbereiten müsst.
  • Jede Bürgerin/ Jeder Bürger muss pro Tag mindestens vier Stunden arbeiten und mindestens zwei Stunden Freizeit im Staatsgebiet verbringen.
  • Es darf höchstens sechs Stunden pro Tag gearbeitet werden. Freizeit ist unbegrenzt 🙂
  • Mülltrennung ist Pflicht! Getrennt wird in: Papier, Bioabfälle, Plastik (Folien/Verpackungen)und Restmüll

 

 

 


 

Ihr braucht mehr Details? Dann geht`s hier weiter :).